Food · Kuchen, Torten & Gebäck

selbstgemachtes Baiser – homemade meringue

  • 5 Eiweiß
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 240 g Puderzucker
  • div. Geschmacksrichtungen – ich hab mich (wieder mal) für Tonkabohne entschieden

Eiweiß in eine kalte Schüssel geben und sehr steif schlagen. Backpulver und Puderzucker nach und nach in die Masse geben (darf auch gerne gesiebt werden – dann wird’s noch feiner).

Backofen auf 110° Umluft vorheizen. Die Eiweißmasse mit den gewählten Aromen versehen (Masse kann auch ohne „Geschmack“ gebacken werden – schmeckt auch köstlich), in einen Spritzbeutel geben und kleine Tupfen auf das Backblech spritzen.

Die Baisers für ca. 1 Std. 30 Min. trocknen lassen. Abschließend noch ca. 10 Minuten nachziehen lassen und über Nacht vollständig trocknen lassen. Die kleinen Leckereien halten sich in einer Dose mehrere Wochen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Gratis Download hier selbstgemachtes Baiser

IMG_2357

—————————————————————————————————————————————————–

  • 5 egg white
  • 1/2 TS cream of tartar
  • 240 g icing sugar
  • various flavors – i took, again, tonka bean

Take the egg white in a cold bowl and beat it very stiff. Add the cream of tartar and the icing sugar (may also like to be screened – then it’s even better).

Preheat the oven to 110° convection. The white egg mass with the selected flavors provided (mass can also be baked without „taste“ – also tastes delicious), enter into a piping bag and pipe small dots on the baking tray. Allow to dry for 1,5 hours in the oven and allow to dry completely overnight. The little treats keep in a jar for several weeks. Enjoy Imitation!

Free download here homemade Baiser

IMG_2357

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s