Dessert · Food · Kuchen, Torten & Gebäck

Nussschnecken – nut snails

IMG_2703

… mit saftigen Nussschnecken, da lässt sich so ein Arbeitstag doch gleich besser starten! Das Rezept hab ich aus einem *Gusto Heft – und was soll ich sagen – sie sind absolut lecker und schmackhaft!!!!

Natürlich kann man den Blätterteig selbst machen – nur diese Arbeit hab ich mir ehrlich gesagt nicht angetan. Es gibt mittlerweile so guten Blätterteig zu kaufen, da hab ich doch gleich zugeschlagen. 🙂

Ihr braucht:

  • 250 ml Milch
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker (oder alternativ dazu, den selbstgemachten Vanillezucker)
  • Zimt + Salz
  • Schale von 1 Bio Zitrone (abgerieben)
  • 400 g Haselnüsse (gerieben)
  • 2 Pkg Blätterteig

Für die Fülle Milch, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, 2 Prisen Zimt und 1 Prise Salz aufkochen. Nüsse und wer mag, 1 EL Rum (ich nahm Rumzucker) unterrühren und kurz köcheln. Fülle vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Das Backrohr auf 190° Umluft vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen und den Teig ausrollen und mit der Fülle bestreichen. Dann das ganze eng einrollen. Die komplette Rolle in dünne Scheiben schneiden, auf die Backbleche legen und mit Ei bestreichen und in 2 Arbeitsgängen im Rohr auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, herausnehmen und nochmals mit Zimt und Staubzucker bestreuen.

Die Schnecken sind absolut lecker, saftig und luftig. Schmecken zum Kaffee, zum Frühstücken, zum Abendessen oder einfach mal zwischendurch 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken!

Download zum Ausdrucken gibt’s hier Nussschnecken

IMG_2658

*Werbung

—————————————————————————————————————————————————-

… with juicy nut screw, a working day can nevertheless start equal better! The recipe I found in one *Gusto – and what can I say – they are absolutely delicious and tasty !!!!

Of course you can make the puff itself – this work I’ve not done. I bought a good puff, since I’ve yet slammed equal. 🙂

You need:
• 250 ml milk
• 150 g granulated sugar
• 1 packet vanilla sugar (or alternatively, the homemade vanilla sugar)
• cinnamon + salt
• zest of 1 organic lemon (rubbed)
• 400 g hazelnuts (grated)
• 2 Pkg puff

For the filling mix the milk, sugar, vanilla sugar, lemon zest, 2 pinches of cinnamon and 1 pinch of salt and cook it. Nuts and who likes, 1 tablespoon rum (I took rum-sugar) need to be stirred and simmer briefly. Take away from the heat and let it cool down.

Preheat the oven to 190 ° convection. Occupy 2 baking sheets with parchment paper and roll out the dough and spread the wealth. Then curl the whole tight. Cut the complete roll into thin slices, place it on the baking sheets and brush them with egg and bake  them about 25 minutes in 2 operations in the pipe on the middle rack, take out and again sprinkle with cinnamon and powdered sugar.

The snails are absolutely delicious, juicy and airy. Taste with coffee, for breakfast, for dinner or just in between 🙂

Have fun baking! Download here nut snails

IMG_2658

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s