Food · Hauptspeisen

Flammkuchen – Tarte Alsace

 

IMG_3230

 

… wenn es mal schnell gehen muss – aber trotzdem lecker sein soll – dann schnell einen Flammkuchen machen!

Ihr braucht dazu:

  • Flammkuchen-Teig (da gibt’s ja in der TK Abteilung ziemlich guten)
  • gewürfelten Speck
  • Jungzwiebel
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer

Sollte der Flammkuchen-Teig aus der TK Abteilung sein, lasst ihn nach Packungsanweisung auftauen, breitet ihn dann aus, und beginnt sofort mit dem Belegen 🙂

Sauerrahm mit Salz und Pfeffer würzen und dann großzügig auf dem Teig verteilen. Darüber den Speck streuen und den gewaschenen und geschnittenen Jungzwiebel ebenfalls verteilen. Dann das ganze bei 150° Umluft im Backrohr backen – ungefähr für 15 Minuten lang. Schmecken lassen 🙂

Viel Spaß beim Nachmachen !!

Hier geht’s zur Download Version als PDF Flammkuchen

IMG_3231

—————————————————————————————————————————————————-

… when it has to be fast – and tasty – try a tarte!

you need:

  • tarte dough (there are good ones fried)
  • diced bacon
  • spring onions
  • 1 cup sour cream
  • salt & pepper

If its a fried dough – let it defrost like it’s written at the package instructions, then spread it and immediately start to cover it. 🙂

Spice the sour cream with salt and pepper and spread it generously on the dough. Sprinkle the bacon and also spread the washed and chopped spring onions. Then all need to be baked in the oven for approximately 15 minutes at 150° convection.
Have fun backing!!

Click here, for free Download-Version Tarte Alsace

IMG_3231

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Flammkuchen – Tarte Alsace

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s