Dessert · Food · Hauptspeisen

Milchreis – sweet rice/rice pudding

…. bei mir werden Kindheitserinnerungen wach… bei euch auch?! Wie hab ich ihn als Kind gehasst – ich fand es einfach nicht lecker, hatte nie das Gefühl, dass man langfristig satt wird und dann auch noch diese doofe Marmelade dazu?!

Aber heute – ich sag euch, ich liebe ihn! Wenn ich den Reis zubereite, wird mir warm ums Herz!! 🙂

Was ihr dazu braucht – um auch euer Herzchen zu erwärmen:

  • Rundkorn-Reis (speziell für Milchreis und Risotto)
  • Milch
  • Topping (Marmelade, Schokolade, Zucker-Zimt-Mischung, etc.)

Zuerst stellt ihr den Reis auf und kocht ihn mit Milch zusammen in einem Töpfchen bis er cremig und richtig schön schlotzig ist 🙂

Bei mir hatte ich 1 Tasse Reis und 2 1/2 Tassen Milch – wobei ich den Reis gerne recht weich mag und somit während dem Kochen noch etwas Milch nachgegossen habe. Anschließend sofort anrichten und mit einem Topping eurer Wahl genießen! Ich habe ich bei der ersten Portion für meine Erdbeer-Tonka-Marmelade mit Schokostreusel entschieden, die zweite Portion gab es recht klassisch mit einer Zimt-Zucker-Mischung…

Wie mögt ihr euren Milchreis am liebsten?!

Hier geht’s zur PDF Druckversion Milchreis

IMG_3505

—————————————————————————————————————————————————-

… this brings back my childhood memories … yours too ?! How I hated it as a child – I thought it’s not delicious, never had the feeling that you can get full long term and then even these stupid jam?!

But today – I tell you, I love it! When I prepare the rice, it heats my heart !! 🙂

What you need for preparation – to heat your heart:

  • round grain rice (especially for sweetrice and risotto)
  • milk
  • topping (jam, chocolate, sugar-cinnamon mixture, etc.)

First you cook the rice with the milk together in a small pan until  it’s creamy  🙂

In my case I had 1 cup rice and 2 1/2 cups of milk – cause I like it quite soft, I added a little more milk while coong. Serve immediately and enjoy then with a topping of your choice! I, I decided to have the first portion with my strawberry jam with tonka and some chocolate and the second serving with a classic cinnamon-sugar mixture …

How do you like your rice pudding?!

Click here for the PDF print Version sweet rice – rice pudding

IMG_3500

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Milchreis – sweet rice/rice pudding

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s