Food · Hauptspeisen

Penne rustikal – Penne rustical

IMG_4008

… sie sind vielleicht nicht gesund – aber sie sind saaaaaauuuu – lecker 🙂 Meine Penne rustikal – wie ich sie nenne! Sie gehen schnell, schmecken köstlich und man braucht nicht viele Zutaten!

Ihr braucht dazu:

  • 1 rote + 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel / Schalotte
  • 150 g Speckwürfel
  • 400 g Penne Nudeln
  • Salz & Pfeffer, 1 EL Öl
  • 250 ml Sahne
  • große Handvoll frische Petersilie

Zuerst werden die Paprika gewaschen und in Würfel geschnitten. Während ihr dann noch die Schalotte in kleine Würfelchen schneidet, kocht die Nudeln nach Packungsanweisung (natürlich könnt ihr hier auch jegliche Nudelsorte nehmen, auf die ihr Lust habt 😉 ). Den Speck gegebenenfalls auch würfeln, falls ihr den nicht schon bereits gewürfelt gekauft habt. Die gekochten Nudeln dann abseihen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck und die Zwiebel darin 3 Minuten anbraten, dann die Paprikawürfel hinzugeben. Das Ganze weitere 3 Minuten anbraten und dann mit der Sahne ablöschen. Die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken (dabei mit dem Salz vorsichtig sein, da der Speck schon einiges an Salz abgibt).

Abschließend noch die Petersilie, welche gewaschen und ebenfalls klein geschnitten wurde unter die Soße rühren. Die Nudeln unter die Soße heben, auf den Tellern anrichten und sofort verspeisen 🙂

Mahlzeit und lasst es Euch schmecken!

Printversion gibt’s hier Penne rustikal

IMG_4010

—————————————————————————————————————————————————–

… These noodles may not be healthy – but they are super-tasty 🙂 My penne rustic – as I call them! They are prepared fast, taste great and you do not need many ingredients!

You need:

  • 1 red + 1 yellow pepper
  • 1 onion / shallot
  • 150 g bacon
  • 400g penne Pasta
  • salt & pepper, 1 TS oil
  • 250 ml cream
  • large handful of fresh parsley

 

First, the peppers need to be washed and cut into cubes. While you also cut the shallot into small cubes, cook the pasta according to the package directions (of course,  you can take any type of pasta 😉 ). If the bacon needs to be cut too – just do that right now, if you have not purchased cutted one. Then strain the cooked Pasta. Heat the oil in a pan and fry the bacon and the onion for 3 minutes, then add the diced peppers. Fry the whole thing for another 3 minutes and then deglaze with the cream. The sauce need to simmer for another 5 minutes and then season with salt and pepper (but be careful with the salt because the bacon already releases  some salt).

Finally, the parsley, which is washed and also chopped add into the sauce. Then lift the pasta with the sauce, arrange on plates and eat immediately 🙂

Let it taste you!

Print version available here Penne rustical

IMG_4009

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Penne rustikal – Penne rustical

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s