Food · Geschenke aus der Küche

gebrannte Mandeln – fired almonds

img_4843

… gemütliches Schlendern über den Weihnachtsmarkt, dem romantischen Treiben zusehen, die schön beleuchteten und dekorierten Schaufenster bestaunen – und das alles in Mitten von 100en anderen?! 🙂 wer darauf nicht immer Lust hat, der kann sich die tollen gebrannten Mandeln auch Zuhause zaubern, in Weihnachtsmarkt-Erinnerungen schwelgen und genüsslich die Mandeln auf der Couch schnabulieren 🙂 Auch als Geschenk sind die leckeren Nüsse eine tolle Idee!!

Was ihr dafür braucht:

  • 250 g Mandeln
  • 1 Pkg Vanillezucker (oder selbe Menge aus eigener Produktion 🙂 )
  • 100 ml Wasser
  • 200 g Zucker

Zuerst bringt ihr in einem großen Topf den Zucker, den Vanillezucker und das Wasser zum Kochen. Gebt dann die Mandeln hinzu und kocht alles unter ständigem Rühren weiter, bis der Zucker trocken ist. Wenn ihr alles dann weiterkochen lasst und auch ständig weiter rührt, beginnt der Zucker wieder zu schmelzen und die Mandeln leicht zu glänzen. Dies ist der Zeitpunkt, die Mandeln auf ein Backblech mit Backpapier zu schütten, etwas auseinander zu ziehen (sodass es nicht ein großer Klumpen bleibt) und das Ganze abkühlen zu lassen. Bei meinen Fotos seht ihr, dass ich zu ungeduldig war, und die Zuckermasse nicht nochmal schmelzen hab lassen, sodass der Zucker etwas klumpig wurde – was den Geschmack nicht schmälert, sondern nur nicht ganz soooo hübsch aussieht 🙂

IMG_4849.JPG

Wer mag kann gerne noch etwas anderes Aroma dazugeben. Tonkabohne, Kaffee oder auch Lakritze vielleicht?! 🙂 Passt perfekt zu einer warmen Tasse Kakao!

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und seid Kreativ 🙂

Download-Version gibts hier gebrannte-mandeln

—————————————————————————————————————————————————-

… cozy stroll over the Christmas market, watch the romantic activity, marvel at the beautiful illuminated shop windows – and all this in the middle of 100 of others? 🙂 If you do not always like it, the great burnt almonds can also be conjure at home and relished on the couch with pleasure 🙂 Also as a present, the almonds are brilliant!

What you need:

  • 250 g almonds
  • 1 pkg of vanilla sugar (or the same quantity from our own production :))
  • 100 ml of water
  • 200 g of sugar

img_4854

First you bring the sugar, the vanilla sugar and the water to boil in a large pot. Then add the almonds and continue boiling until the sugar is dry. If you let everything continue to boil and continue to stir, the sugar begins to melt again and the almonds lightly shine. This is the time to put out the almonds on a baking tray with baking paper, pull it apart (so it does not remain a big lump) and let the whole thing cool down. In my photos you see that I was too impatient, and the sugar mass did not melt again, so that the sugar was a bit lumpy – which did not diminish the taste, but doesn’t look that handsome 🙂

Who likes, may like to add a different flavor. Tonka bean, coffee or even licorice? 🙂 Fits perfectly to a warm cup of cocoa!

Let your imagination run wild and be creative 🙂

Download version is here fired-almonds

img_4843

 

Advertisements

8 Kommentare zu „gebrannte Mandeln – fired almonds

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s