Dessert · Food

Vanille-Mascarponecreme mit Pistazien – vanilla mascarpone cream with pistachios

img_4947

… gibt es etwas Besseres, als die Aussicht auf eine leckere Nachspeise, die bereits im Kühlschrank nach dem Abendessen auf einen wartet?! NE – find ich auch, deshalb gibts wieder mal eine tolle Creme von mir, die schnell gezaubert und immer zum verzehren geht 🙂

Was ihr dafür braucht:

  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Quark
  • 1 EL Zucker
  • 75 g Sahne
  • 25 g gehackte Pistazienkerne
  • 1 Pkg. Vanillezucker + einige Umdrehungen von der Vanillemühle

Gleich, um es vorweg zu nehmen, diese Creme ist auch sehr lecker und einfach mit Schokolade, statt Vanille zu machen. Dann ersetzt ihr einfach den Vanillezucker durch 50 g Schokolade (die geschmolzen im Wasserbad in die Creme gerührt wird).

Nun aber zur Zubereitung der Vanillecreme 🙂 Verrührt die Mascarpone, den Quark und den Zucker. Schlagt die Sahne steif und habt sie unter die Masse. Hebt auch den Vanillezucker und den Abrieb der Vanillemühle unter und teilt die Creme auf 4 kleine Schüsselchen auf und dekoriert das Ganze mit den gehackten Pistazien. Voilà – fertig 🙂 Ratz fatz und wenn es sein muss, gleich verzehr-fertig 🙂

Die Creme ist absichtlich nicht sooo süß, weil ich das nicht gerne mag, wem zu wenig Süße drin ist, kann natürlich gerne noch mit etwas Zucker nachsüßen 🙂

PDF Download gibts wieder hier vanille-mascarponecreme-mit-pistazien

img_4960

—————————————————————————————————————————————————-

… is there anything better than to know that there is a delicious dessert waiting in the fridge after dinner? NO – I think, therefore there is again a great cream recipe from me, which is made quickly and always goes to the consumption 🙂

What you need:

  • 150 g of mascarpone
  • 150 g of curd
  • 1 tbsp of sugar
  • 75 g of cream
  • 25 g chopped pistachio nuts
  • 1 pkg of vanilla sugar + a few turns from the vanilla mill

img_4955

To take it to the front, this cream is also very tasty and easy to make with chocolate, instead of vanilla. Then simply replace the vanilla sugar with 50 g chocolate (which is melted in the water bath and stirred in the cream).

Now, however, for the preparation of the vanilla cream: stir the mascarpone, the curd and the sugar. Beat the cream stiffly and put it under the mass. Also move in the vanilla sugar and the abrasion of the vanilla mill and spread the cream onto 4 small bowls and decorate the whole with the chopped pistachios. Voilà – finished 🙂 Quickly and when it must be, ready for consumption right now 🙂

The cream is deliberately not tooo sweet, because I do not like it, who likes more sugar, just add some more 🙂

Download PDF here again vanilla-mascarpone-cream-with-pistachios

img_4957

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Vanille-Mascarponecreme mit Pistazien – vanilla mascarpone cream with pistachios

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s