Basteln · DIY

Last Minute DIY Advent“Kranz“ – last minute DIY advent“wreath“

img_4996

… ich habe mit meinen Advent-Kranz bis zum letzten Augenblick gewartet… Irgendwie war ich nicht ganz schlüssig, ob ich einen möchte, oder doch lieber nicht… Nun hab ich mich aber doch für einen entschieden – allerdings selbstgemacht, und vom Wort Kranz – da entferne ich mich gleich 🙂

Einen kaufen, wollte ich nicht, weil die mir meist nicht gefallen, oder sie unverschämt teuer sind! Deshalb galt es, selbst Hand an legen 🙂

Ich habe dafür knapp 16€ gebraucht – wobei nicht alle gekauften Dinge für den Kranz verwendet wurden, sondern auch noch anderweitig als Deko eingesetzt wurden bzw. werden (dazu dann in einem anderen Post mehr – seid gespannt 🙂 ) und knapp 15 Minuten gebraucht! Also ran an die Sachen, und los gehts!

img_4990

Was ich dafür verwendet habe:

  • Holzteller (gibts in div. Deko-Geschäften für wenig Geld) – meiner war bereits mit den Kerzen-Halterungen, die gibts aber auch alternativ separat zu kaufen und können dann mit einer Heißklebepistole angeklebt werden
  • Tannenzweige – trocken und nicht mehr feucht
  • 4 Gläschen
  • verschiedene Deko – hier ist eurer Kreativität keinerlei Grenze gesetzt – ich hab Tannenzapfen, Zwerge, selbst getrocknete/gedörrte Zitronenscheiben (die riechen seeehr frisch und toll in Kombi mit den Tannenzweigen, silberfarbene Sterne, etc. genommen

Nun gehts los – heizt bereits mal eure Heißklebepistole vor und schon gehts los. Die Gläschen hab ich auf die Halterungen geklebt – natürlich kann man hier die Kerzen auch direkt drauf setzen, das gefiel mir aber nicht 🙂 Dann arrangiert ihr die Tannenzweige, sodass die Enden möglichst gut verdeckt sind, zur Not klebt ihr auf die Enden die Tannenzapfen (auch mit Heißklebepistole) drauf. Auch die Zitronenscheiben und Sterne werden dekorativ verteilt und gegebenenfalls festbinden oder kleben. 4 Teelichtlein hinein, und fertig ist das „Kunstwerk“. Meiner gefällt mir super gut und macht sich auf unserem dunklen Esstisch sehr gut! Somit wünsche ich euch für morgen einen schönen 1. Advent und zeigt doch mal eure Kränze, Deko, etc!!! Ich bin neugierig!

img_4993

—————————————————————————————————————————————————-

… I have waited with my Advent wreath till the last moment … Somehow I was not quite conclusively whether I would like one, or rather not … Now I have decided to have one – of course self-made, and from the word wreath – I remove myself immediately 🙂

I did not want to buy one because I do not usually like them, or they are outrageously expensive! That’s why it was necessary to do it by my own 🙂

I have used scarcely 16 € – whereby not all purchased things were used for the wreath, but also used as decoration (I’ll tell you more about that in another post – be strained :)) and just 15 minutes needed! So get to the stuff, and off to work!

img_4999

What I used for this one:

  • Wooden plate (you can buy that in a lot of shops – mine was with the candle holders, you can also buy them seperatly and stick them with your hot glue 🙂 )
  • fir branches – dry and no longer moist
  • 4 glasses
  • different decoration – here is no limit set to your creativity  – I have pine cones, dwarves, dried lemon slices (the smell fresh and great in combination with the fir branches, silver colored stars, etc.

Now go it – already heat your hot-glue gun before starting then stuck on the glasses to the brackets – of course, you can put the candles directly on it, but I did not like it 🙂 Then you arrange the fir branches, so that the ends are covered as well as possible, you stick to the ends the pine cones (Also with hot-glue gun) on it. Also the lemons and stars are decoratively distributed and if necessary stick them. 4 tealights, and finished is the „work of art“. I like it very much and it looks nice on our dark dining table! So I wish you for tomorrow a beautiful 1st Advent and show me your wreaths, deco, etc !!! I’m curious!

img_4995

Advertisements

Ein Kommentar zu „Last Minute DIY Advent“Kranz“ – last minute DIY advent“wreath“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s