Food · Hauptspeisen · Salate

Nudelsalat griechischer Art – pasta salad greek style

IMG_7077

… bei den traumhaft, sommerlichen Temperaturen steht einem oftmals der Sinn nach etwas leichtem zum Essen, oder viele Grillen auch. Dazu wäre mein Nudelsalat griechischer Art perfekt!

Er ist schnell und einfach gezaubert und schmeckt einfach traumhaft! Also schnell nachmachen 🙂

Was ihr dazu braucht:

  • Nudeln (ich hab Fusilli genommen, natürlich könnt ihr alle anderen euch beliebigen Nudelformen nehmen)
  • 250 g Schafskäse in Salzlake
  • Dill (frisch oder TK)
  • 1 Salatgurke
  • Essig & Öl
  • Salz & Pfeffer

IMG_7075

Zuerst kocht ihr eure Nudeln in reichlich Salzwasser. Danach seiht ihr die Nudeln ab und stellt sie beseite, rührt sie immer wieder um, sodass sie möglichst rasch abkühlen. Sie müssen nicht komplett kalt sein, sondern es reicht lauwarm.

Während die Nudeln abkühlen, wascht ihr die Salatgurke und schneidet sie in kleine, mundgerechte Stückchen und gebt sie in eine Salatschüssel. Zudem schneidet ihr den Schafskäse – ebenfalls in kleine Stückchen.

Vermengt nun die Nudeln mit dem geschnittenen Schafskäse und der Gurke. Streut reichlich Dill, ebenfalls klein gehackt, drüber und gebt ordentlich Salz und Pfeffer drüber. Für das Dressing habe ich lediglich hochwertiges Olivenöl genommen und einen kleinen Schuss Weißwein-Essig.

IMG_7069

Das Ganze kräftig vermengen und ihr könnt schon loslegen! Schmeckt köstlich, ist schnell gezaubert und am Grillbuffet immer ein Renner 🙂

——————————————————————————————————————————————–

… with the dreamy, summer temperatures one often has the sense of something light to eat, or many add it to the barbeque buffet. My pasta salad greek style is perfect therefore!

IMG_7062

It is fast and easy to conjure and tastes fantastic! So imitate quickly 🙂

What you need:

  • Noodles (I took Fusilli, of course you can take all the other noodle shapes)
  • 250 g of sheep’s cheese
  • dill (fresh or TK)
  • 1 lettuce cucumber
  • Vinegar & oil
  • Salt & pepper

IMG_7043

First, cook your noodles in plenty of salt water. After that, you remove the noodles and put them out, stirring them again and again, so that they cool down as quickly as possible. They do not have to be completely cold, perfect if they are lukewarm.

As the noodles cool down, wash the lettuce cucumber and cut them into small, mouth-watering pieces and place them in a salad bowl. In addition you cut the sheep cheese – also in small pieces.

Blend the noodles with the sliced ​​sheep’s cheese and the cucumber. Sprinkle plenty of dill, also chopped, over it and give neatly salt and pepper over it. For the dressing I only took high-quality olive oil and a small shot of white wine vinegar.

Mix the whole thing vigorously and you can get started! Tastes delicious, is quickly conjured and always a hit with the grill buffet 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s